Das Skigebiet Hinterstoder bietet zahlreiche Hütten und Einkehrmöglichkeiten für die wohlverdiente Pause.  | © Oberoesterreich Tourismus GmbH, David Lugmayr
Baublog neue 10er Hössbahn Baublog neue 10er Hössbahn
Zeit für die einkehr?
Hier schmeckt's besonders gut ... 

Hütten & Gastronomie im Winter

Die vielseitigen Skihütten in Hinterstoder

Alle Informationen
zu den behördlichen Vorgaben findet ihr in unserem Covid 19 Sicherheitskonzept


Neben dem sportlichen soll natürlich auch der kulinarische Genuss im Winter nicht zu kurz kommen! Wie gut, dass es in Hinterstoder gleich mehrere Skihütten gibt! Urig, gemütlich, traditionell – in jedem Fall immer authentisch und einzigartig. In solch einer Atmosphäre schmecken die regionalen Schmankerln gleich doppelt so gut! Von der herrlichen Aussicht auf die verschneite Winterlandschaft ganz zu schweigen ... 

Ob deftige Kässpotzn, fluffiger Kaiserschmarrn, hausgemachte Mehlspeisen oder typische Almjause: Jedes Gericht wird mit einer Extraportion Leidenschaft serviert und von der herzlichen Gastfreundschaft der Hüttenwirte begleitet. Wenn dann auch noch die Sonne vom Himmel auf die großen, einladenden Terrassen lacht, kann es einem nur gut gehen!

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Dies sind die sechs schönsten Almhütten im Skigebiet Hinterstoder:

Bärenhütte Hinterstoder

Das SB-Restaurant mit kanadischem Charme

In 1450m Höhe, mitten am Hochplateau der Huttererböden, im Herzen des Skigebietes Hinterstoder, befindet sich unser Selbstbedienungsrestaurant BÄRENHÜTTE HINTERSTODER.

Mit unseren Skihüttenklassikern, wie Berner Würstel, Wiener Schnitzel mit Pommes, Cordon Bleu, selbstgemachter Kaspressknödelsuppe, selbstgemachtem Gulasch mit Semmelknödel u.v.m., sowie kalten & warmen Getränken könnt ihr euch während des Skitags stärken und euren Durst löschen. Besondere Schmankerl sind unser Rehragout, geschossen auf der Wurzeralm vom Revierjäger Sigal, von der Natur gegeben und deshalb nur von Zeit zu Zeit zu genießen, und unseren handgemachten Germknödel in Butter- oder Vanillesauce.

Auch süße Skifahrer kommen bei uns nicht zu kurz bei Kaffee und Kuchen.

Die große Holzterrasse läd zum Sonne tanken und Seele baumeln lassen ein, mit Getränken aus der Schirmbar, Snacks aus unserem Kiosk und guter Musik.

Bei Schönwetter, von Freitag bis Sonntag, haben wir zusätzlich auf der Terrasse unsere Grillhendlbraterei für euch geöffnet, natürlich mit frischen Hendl’n aus Österreich.

Wir bewirten sehr gern Skigruppen nach Voranmeldung.

Ihr erreicht uns über die Höss Gondelbahn oder über die Mautstraße Hinterstoder.


Bucht die Bärenhütte außerdem für unvergessliche Events! Das freundliche Team unterstützt euch gerne – von der Planung bis zur Umsetzung.

Öffnungszeiten: während der Betriebszeiten der Bergbahn im Winter

Kontakt:

T: +43 7564 5275
E: thomas.bergmayr@hiwu.at

Höss Salettl

Letzte Einkehr vor der Talabfahrt

Noch ein letzter Stopp, bevor es auf die Talabfahrt geht? Dann ist ein Einkehrschwung im Höss Salettl genau richtig! Freut euch auf diesen gemütlichen Treffpunkt und kulinarische Köstlichkeiten direkt unterhalb der Gondelbahn! 

Serviert werden diese entweder auf der windgeschützten Sonnenterrasse oder im Salettl, das einem Wintergarten gleicht. Egal, ob drinnen oder draußen: Den wunderbaren Ausblick und die regionalen Gaumenfreuden genießt ihr in jedem Fall! 

Öffnungszeiten: 9:30 bis 17:00 Uhr

Kontakt: 

T: +43 7564 54771
E: info@hoess-salettl.at

Löger-Hütt'n

legenäre Aprés-Ski-Partys auf der Höss

Direkt an der Mittelstation geht es auf der Höss im Winter rund! In der kleinen, aber feinen Löger-Hütt'n erwartet euch die lustigsten Aprés Skipartys im Skigebiet Hinterstoder pur! Urig, fetzig, stimmungsvoll: Genau das ist der Familienbetrieb, in dem seit über 20 Jahren Gastfreundschaft und Wohlbefinden an erster Stelle stehen. Für Stimmung sorgen dabei vor allem die beiden Hüttenwirte Ernst und Rainer. 

Wer’s kennt, der kummt! Nicht nur aufgrund der Partys. Die Kaspressknödel von Oma sind ebenfalls ein Hit. Genauso wie die Sonnenterrasse mit traumhaftem Blick auf die Spitzmauer, den großen Priel und wunderschön verschneite Pistenhänge. Wer möchte, bleibt lange und genießt – eine „Hoaße Zwetschke“ zum Beispiel!

Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt:

T: +43 7564 5586
E: info@L-H.at

Berggasthof Höss

Familienbetrieb auf 1.848 Metern Seehöhe

Nur einen Skischwung von der Piste entfernt, lädt der Berggasthof Höss bei der Bergstation vom Höss-Express zum Verweilen ein. Perfekt für eine Pause vor der nächsten Abfahrt – das herrliche Bergpanorama auf der Sonnenterrasse immer inklusive! 

Eines ist klar: Jung und Alt fühlen sich im familiengeführten Gasthof pudelwohl! Denn deftige Hausmannskost und selbstgemachte Mehlspeisen machen kleine und große Feinschmecker glücklich. Und nach der Einkehr? Da geht es gut gestärkt zurück auf die Piste!

Öffnungszeiten: während der Betriebszeiten der Bergbahn

Kontakt:

T: +43 7564 20188
E: hoess@pptv.at

Edtbauernalm

Auf 1400m Seehöhe umringt von einer einzigartigen Bergkulisse des Toten Gebirges

Die Edtbauernalm überzeugt nicht nur mit den regionalen und hausgemachten Köstlichkeiten sondern auch mit einer traumhaften ruhigen Lage. Sie ist auch mit dem Auto über die Mautstraße erreichbar (bitte Schneekettenpflichte beachten). Außerdem bieten 3 charmante Ferienwohnungen auch für eine Übernachtung auf den Hutterer Böden eine tolle Gelegenheit, der erste auf den Pisten zu sein! Die Höhenloipe führt für alle Langlauf-Fans direkt an der Hütte vorbei!

Öffnungszeiten: 26.12.2022 bis 09.04.2023
                              täglich von 10.00 bis 16.30 Uhr


Es wird um Reservierung gebeten.

Kontakt:

Martin & Martina Ramsebner
T: 0664/1388794
E: office@edtbauernalm.at