Anreise & Parken am hochficht

Zu Besuch im Mühlviertel

Ab in den Urlaub! Aber welcher Weg ist der Richtige? Kommt ihr per Auto, Bus oder Bahn ins Mühlviertel? Verschafft euch einen Überblick über die verschiedenen Anreisemöglichkeiten. Wer sichergehen möchte, auf dem schnellsten Weg unterwegs zu sein, nutzt den praktischen Routenplaner. 

Gut zu wissen: Ausreichend kostenfreie Parkplätze sind an der Hochfichtbahn und an der Schwarzenbergbahn vorhanden. Beide Varianten dienen als idealer Einstieg für Tagesgäste.

... mit dem auto

Wer mit Navi fährt, gibt ganz einfach eine der beiden folgenden Adressen ein:

  • Skigebiet: Hochficht 1, 4163 Klaffer
  • Talstation Schwarzenberg: Plöckensteinstraße 12, 4164 Schwarzenberg am Böhmerwald

 

von Linz:
Rohrbacher Bundesstraße (B 127) - Rohrbach - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg - Hochficht

von Deutschland:
Passau - Hauzenberg - Breitenberg - Hochficht Schwarzenbergbahn oder Hochficht Zentrum

von Tschechien:

  • Grenzübergang Guglwald - Haslach - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg - Hochficht
  • Grenzübergang Weigetschlag - Bad Leonfelden - Haslach - Aigen-Schlägl - Ulrichsberg - Hochficht
  • Grenzübergang Philippsreuth - Neureichenau - Hochficht Schwarzenbergbahn
  • Grenzübergang Přední Zvonková - Schöneben - Lichtenberg - Ulrichsberg - Hochficht Zentrum

routenplaner

Der schnellste Weg zum Hochficht

... mit dem gratis skibus

Vom Busterminal Rohrbach fährt in der Wintersaison zu regelmäßigen Zeiten unser kostenloser Skibus.

E-Tankstelle

Für alle Ski- & Snowboard-Gäste

Auch E-Lenker werden am Hochficht fündig:

Die E-Tankstelle mit drei Parkplätzen für E-Autos befindet sich am Parkplatz Hochficht direkt vor der Skiarena.

Die Stromtankstellen verfügen über Typ 2 Stecker mit jeweils 11 kW.

 

Wichtiger Hinweis:

  • Die E-Tankstelle ist außerhalb der Skigebiets-Betriebszeiten nicht aktiv.
  • Das Parken ohne E-Auto ist nicht gestattet!